Nach der langen Warterei war es dann am Donnerstag, 24.Januar, endlich so weit. Pünktlich, nachdem alle Mann außer Haus waren, begannen die ersten Wehen. Die Eröffnungsphase (so nennt man das beiden Hunden) hatte begonnen. Aluna suchte sich heimlich ein Quitschetier aus der Spielzeugkiste und legte sich damit hektisch in die Wurfbox: Jetzt dauert es nicht mehr lange,dachten wir - falschgedacht! Hecheln, schlafen, hecheln, schlafen,... trinken, brechen,trinken, brechen,... so kann man den Tag auch rumbringen. Passiert ist jedenfalls nichts, außer das wir schon ziemlich ge- und entnervt waren. Nachdem dann gegen 23:30 Uhr Bettruhe im Hause Hibler war, begannen bei Aluna die Presswehen und schon um 23:37 Uhr schlüpfte das erste kleine Welpenbaby-Mädel (pink). Aluna hat das klasse gemacht, sofort selbstständig abgenabelt und den Welpen so versorgt, dass er gleich mit vollem Eifer an der Milchbar säugen konnte. Eigentlich laut Lehrbuch sollte nun ziemlich zeitnah dernächste Welpe schlüpfen. Bei Aluna dauerte es 2 Stunden dann kam Welpenbaby-Rüde (schwarz) zur Welt. Welpe 3 kam um 2:37 Uhr  (blau). Welpe 4 dann fast schon gleich hinterher um 2:52 Uhr (gelb).Der letzte Welpe erblickte das Licht der Welt um 3:26 Uhr  (beige). Nachdem nun Aluna ruhig wurde und sich um ihren Nachwuchs kümmerte, war klar, alle Welpen sind da, keiner hat sich mehr in ihrem Bauch versteckt. Ein dickes Lob an unsere Aluna, das hat sie sehr gut gemeistert. Derzeit liegt die glückliche Familie entspannt in der Wurfkiste. Die Babys trinken fleißig und Aluna kümmert sich rührend um alles. 
Fortsetzung folgt.....
Wir versuchen so aktuell wie möglich zu berichten und auch sind wir gerade daran eine Livecam in der Wurfbox zu installieren. Ist aber noch in Arbeit. Geben Bescheid wenn es so weit ist.



NEU: LIVECAM aus der Wurfkiste 
Wer schauen möchte, bitte Link bei uns über Kontakt aus der Homepage anfordern oder einfach per WhatsApp bei Markus oder Sabrina anfordern. Viel Spaß beim schauen 👀😃
(Sollte ein Tuch über der Kamera hängen, dann hat das seinen Grund, einfach zu einem späteren Zeitpunkt wieder vorbei schauen 👀)