31.03.19: die letzte Woche ist nun angebrochen, am Freitag den 05. April müssen wir uns schweren Herzens vom kleinen Alaba trennen.
Am Samstag wird dann Alonso und Anuk geholt. Alma und Arturo bleiben noch über das Wochenende und werden dann die Woche drauf am Donnerstag und Freitag abgeholt. 
Jedenfalls war die Woche geprägt von vielen Ausflügen, auch den Tierazt besuchten wir am Donnerstag. Alle Welpen wurden zuerst untersucht, geimpft und dann auch gechipt. Die Bande war ausgesprochen brav und selbst beim chipen musste niemand weinen. Somit besitzt jetzt jeder Welpe seinen eigenen Heimtierausweis. Gestern bei der Wurfabnahme ist auch alles super gelaufen, alle sind putzmunter und kerngesund. Zu Hause bei uns laufen auch die Vorbereitungen für den Auszug auf hochtouren. Wir genießen jetzt jedenfalls noch die letzten paar Tage mit den kleinen Raubtieren und freuen uns dann natürlich auch, dass jeder Welpe ein sehr schönes neues zu Hause bekommt, in dem er sehr geliebt und verwöhnt wird.       


Beim Tierarzt 

Ausflug auf den Fußballplatz. Die Hunde waren sehr brav und wir konnten das ganze Spiel von unsrem Korbi anschauen.  Natürlich wurde das Spiel gewonnen, bei so vielen Glücksbärlis.

Auch meine Nichte trainiert fleißig mit den Welpen

Viele Versuche wurden unternommen um für die Zuchtbuchstelle ein schönes Foto zu schießen, auf dem alle Welpen samt Mutter zu sehen sind und auch alle in die Kamera schauen.Beim letzten Versuch hat’s dann wirklich geklappt und ich finde das Foto kann sich sehen lassen.

Und die anderen Versuche.....